Kodi v18 Leia – Grundeinstellungen – Video Quellen hinzufügen (ab v17 Krypton)

6 Antworten

  1. Carine Durant sagt:

    Gesehene Filme werden plötzlich in der Bibliothek ausgeblendet. Wie kann ich das rückgängig machen, also dass alle Filme angezeigt werden?

    • Mike sagt:

      Hallo Carine,
      dies ist eine Option in den Übersichtslisten.
      Man kann diese Funktion also individuell für Serien oder Filme ein/ausschalten.

      Dazu ruft man z.B. in der Film-Übersicht das Kontextmenü zur Übersicht auf. (Das Menü, wo man auch die Ansicht von Liste in Block oder „Detail“ umstellen kann). Hier sollte es eine passende Option geben um bereits gesehene Dateien anzuzeigen oder auszublenden.

  2. Kai sagt:

    Hallo, wunderbar erklärt, nur habe ich das Problem, dass das Fenster „Inhalt festlegen – Die Eigenschaften der Quelle“ bei mir nicht angezeigt. Der Ordner wird nur als Quelle angezeigt in Kodi, aber nicht indexiert, die Filminfos bleiben bei mir daher auf der Strecke. Eingebunden ist ein Synology NAS via UPnP, Kodi v17 läuft auf einer Xiaomi Mi Box 3. Videos und Musik kann ich abspielen, Fotos werden komischewrweise nicht angezeigt. Kannst Du helden????

  1. 16. Mai 2017

    […] nächster Beitrag -> Kodi Grundeinstellungen – Video Quellen hinzufügen […]

  2. 16. Mai 2017

    […] vorheriger Beitrag -> Kodi Grundeinstellungen – Video Quellen hinzufügen […]

  3. 19. April 2019

    […] Nein, das ist natürlich nicht selbstverständlich. Und Medienquellen sind auch nicht nur Video oder Musik Quellen. Medienquellen sind einfache Verweise auf einen Pfad. Das kann z.B. auch eine URL sein. Und hinter […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.