IPTV einrichten – Live-TV mit Kodi

13 Antworten

  1. Matthias sagt:

    Danke für die Anleitung. Leider fehlt in meinem KODI der Eintrag „PVR Clients“ zum Auswählen. Muss da irgendwie das Repository aktualisiert werden?

    • Matthias sagt:

      Alles gut: habe Kodi neu installiert. Und die m3u lokal abgelegt, um die Sortierung in meinem Sinne vorzunehmen 🙂
      LG

      • Mike sagt:

        Hallo Matthias,
        ja genau, die Liste selbst pflegen. In GIT einen eigenen Fork pflegen oder lokal ablegen.
        Aber da biste mir wohl zuvor gekommen!

        Dir noch viel Spaß mit Kodi! 🙂

  2. micha sagt:

    Danke für die tolle Anleitung! Könntest Du auch noch dazu schreiben, wie man das EPG einrichtet? Wäre super!

    • Mike sagt:

      Hallo micha,
      zu erst einmal danke für die Rückmeldung! =)

      Zum EPG. Das scheint momentan nicht ganz so einfach zu sein. Und ich habe momentan so gut wie keine Zeit, deswegen kommen aktuell auch keine neuen Beiträge.
      Aber da das Thema EPG bereits öfter nachgefragt wurde, werden ich mich versuchen diese Woche da dran zu setzen. Habt also bitte ein wenig Geduld!
      🙂

  3. Dennis sagt:

    Hallo Mike,

    ich blick da leider auch nicht so ganz durch. Wenn ich den PVR IPTV Client installiert habe und auf Konfigurieren gehe, kommen links garkeine Rubriken. Ich wollte gerade nachschauen was genau da stand (hab zwischenzeitlich immer installiert und deinstalliert) und musste es neu installieren. Nun geht das auch nicht. Kann es sein dass die Version gerade down ist ? Gibt es irgend welche alternativen.

    beste grüße

    Dennis

    • Mike sagt:

      Hallo Dennis, entschuldige die späte Antwort. Aber meine e-Mail benachrichtigungen sind leider untergegangen und so habe ich dein Kommentar erst heute bemerkt.
      Was genau meinst du gerade mit „Rubriken“? Die Punkte „Allgemein , EPG-Einstellungen und Senderlogos? Also die Menüpunkte unter den Einstellungen / der Konfiguration vom PVR IPTV Simple Client?
      Das konnte ich bei mir nicht nachstellen. Extra eine Frische Kodi installation bemüht. Das Addons schaut direkt so aus wie gewünscht. Hast du eventuell ein anderes Theme installiert? Auch die Logs könnte man prüfen um zu schauen ob im Hintergrund beim aufrufen der Konfiguration ein Fehler stattfindet.

  4. Hk sagt:

    Hi,
    Danke für die kurz Anleitung, aber Sender wie Pro7Maxx,Pro7,Sixx sind nicht in der List!?

    • Mike sagt:

      Ja das Stimmt. Bedanken darf man sich da bei der Pro7 Gruppe die den öffentlichen Empfang über das Web nicht gestattet. Hier muss man auf Ihren Dienst zurückgreifen.
      Eine Möglichkeit wäre z.B. das Addon „ZAPPN TV“. Hier wird Live-TV aus Östereich auch in der deutschen Version angeboten. Mediatheken inklusive.

  5. Kuzey sagt:

    Hallo,

    vielen Dank für die schnelle Rückantwort.

    Habe alles so wie Sie beschrieben haben mindestens 50x ausgeführt.

    Ab und zu hat es die Liste mal geladen und wenn ich Kodi18 ausgeschaltet hatte und am nächsten Tag hat es wieder nicht geladen.

    Habe die log Datei unter kodi gesendet automatisch gesendet. Wie soll es ihnen das ankommen?

    Habe auch ein Bild von URL gemacht wenn Sie mir eine Email Adresse mitteilen, kann ich dies Ihnen zusenden

    Bin am zweifeln

    Gruß

  6. Kuzey sagt:

    Hallo,

    mein Kodi zeigt wenn ich bei der letzten Bild das M3U Link eingebe, und danach Ok drücke , Loadet 6982 Kanälle, nach dem Neustart sind Senderzahl 0/0 .

    Bei der Kumpel mit Smart IPTV läuft das M3U Link einwandfrei.

    Könnten Sie mir helfen warum die Listen nicht geladen werden ?

    Vielen Dank im Voraus

    • Mike sagt:

      Hallo Kuzey,
      im ersten Moment klingt es so als wenn die Konfiguration einfach nicht gespeichert wird.
      Deinstallieren Sie das Addon, starten Sie Kodi neu, installieren Sie anschließend das Addon erneut. Tragen Sie nun die M3U Liste ein und starten Sie wie angegeben Kodi neu. Dann als erstes einmal unter Addons -> Benutzer-Addons-> PVR-Clients in die Einstellungen von dem Plugin gehen und prüfen ob die M3U Liste noch hinterlegt ist.

      So oder so wäre es Hilfreich wenn ich eine Log-Datei zu dem Problem sehen könnte. Falls sie nicht wissen wie man eine einfache LogDatei erzeugt, habe ich hier 2 Tutorials die das ganze recht einfach beschreiben:
      Logdateien in Kodi und wo man sie findet
      Logfile Uploader in Kodi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.