Scraper: Alles über die Informationsanbieter in Kodi

5 Antworten

  1. Stephan Gschwind sagt:

    Ich habe übers Wochenende mir die Nvidia Shield TV Pro Box eingerichtet und nutze nun endlich die neuste Version von Kodi 18.5 und bin diesen aktuell am Einrichten. Ich hatte bisher direkt auf meinem Asustor-Nas noch Kodi 17 installiert gehabt wo es mir vor kurzem die Datenbank zerschossen hatte. Ich habe gerade jetzt ein Problem mit den Album-Music Scraper, welche wie hier installiert und konfiguriert wurden. Meine Alben sind für iTunes optimiert und wurden in Kodi 17 tadellos erkannt. Bei Kodi 18 habe ich nun das Problem, dass mir zwar die Informationen zu Album und Interpreten korrekt eingelesen werden, die Tracklist ist allerdings leer. Es werden mir Track-Nr zwar angezeigt, jedoch fehlt der Name des Tracks. Wie kann ich dies beheben und wo liegt der Fehler? Ich wäre für Hinweise sehr dankbar, vielen Dank.

    • Mike sagt:

      Leider bin ich was den Bereich Musik angeht nicht all zu versiert. Ich müsste wissen wie denn die Files aussehen. Um feststellen zu können was anders ist und somit zu Problemen führen könnte.

      Dazu muss ich dann auch erstmal recherchieren und da ich moment recht stark auf der Arbeit eingespannt bin, kann ich noch nichts versprechen wie schnell das geht.

  1. 1. Mai 2017

    […] die Informationsanbieter für Filme schon installiert? Wenn nicht schaue in meinem Beitrag „Alles über die Scraper“ wie es […]

  2. 14. Mai 2017

    […] Der oder Die Scraper sollten richtig konfiguriert sein. […]

  3. 17. Mai 2017

    […] Grundeinstellungen zum Thema Quellen wurden erfolgreich gesetzt? Der oder die Scraper sind installiert und eingerichtet? Auch die Ordner und Dateistruktur ist so aufgebaut das man damit arbeiten […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.